im Beruf

Durch die Homöopathie im Beruf haben wir die Möglichkeit dem wozu wir be-rufen sind unsere ganze Aufmerksamkeit zu schenken ohne darunter mit „Burnt out“, „Migräne“ oder „Magengeschwür“ zu leiden. Ist das Gleichgewicht im körperlichen oder seelischen Bereich gestört, wird der Mensch krank. Homöopathie behandelt nicht die Krankheit, sondern den kranken Menschen und kann zusammen mit gesunder Lebensführung bei zahlreichen Beschwerden helfen:

  • Streßbedingte Beschwerden ( z.B. Burn-out-Syndrom)
  • Verdauungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Nervöse Beschwerden
  • Stoffwechselstörungen
  • Kopfschmerz/Migräne

Ob die Homöopathie auch für Sie eine geeignete Therapie darstellt, können Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch klären.